Evaluation 2009

90 Lehrerinnen und Lehrer nahmen 2009 an den insgesamt 13 angebotenen Seminaren teil. Daraus ergibt sich eine mittlere Teilnehmerzahl von 6,92 Personen pro Veranstaltung. Diese geringe Gruppengröße ist beabsichtigt, damit ein intensiver Austausch und eine praxisnahe Vermittlung gewährleistet bleibt. Während die Einführungsveranstaltungen mit maximal zwölf Teilnehmer/innen belegt werden, können an den praxisbezogenen Workshops maximal fünf bis sieben Personen teilnehmen.

Auswertung:

  • 95 % aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren mit den Kursen "sehr zufrieden" oder "zufrieden" (Beantwortung der Evalutionsfragen mit "trifft voll zu" oder „trifft eher zu“, vgl. Diagramm 1).
  • Besonders erfolgreich waren die Einführungsveranstaltungen für IT-Beauftragte (mit und ohne technische Vorkenntnisse), die im Jahr 2009 jeweils zweimal angeboten wurden: 73 % aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer an den insgesamt vier Veranstaltungen waren mit den Seminaren "sehr zufrieden" (Bewertung der Evaluationsfragen mit "trifft voll zu").
    Gleichzeitig bewertete keiner der Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Einführungsveranstaltungen mit "trifft gar nicht zu" (= "nicht zufrieden") und nur wenige mit "trifft eher nicht zu" ("eher nicht zufrieden") (Diagramm 2).
  • 70 % der Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Praxisseminare waren mit den Veranstaltungen "sehr zufrieden" (Bewertung mit "trifft voll zu"). Das entspricht einer Steigerung der Zufriedenheit um 13 Prozentpunkte im Vergleich zum Vorjahr (57 %). Diese kann vor allem auf die in diesem Jahr ergriffenen Maßnahmen zur Erhöhung des Praxisanteils und auf weitere inhaltliche Überarbeitung zurückgeführt werden. Im Vergleich zu den Einführungsveranstaltungen wurden die Praxisseminare etwas häufiger mit "trifft eher nicht zu" und "trifft gar nicht zu" ("eher nicht zufrieden", "nicht zufrieden") bewertet (vgl. Diagramm 2).

Auch mit den Outlook-Fortbildungen für Schulleitungen waren 68 % der Teilnehmerinnen und Teilnehmer "sehr zufrieden" (beurteilten die Fragen mit "trifft voll zu") und 30 % "zufrieden" ("trifft eher zu") (vgl. Diagramm 2).

 

Diagramm 1: "Gesamtzufriedenheit Seminare"                             Diagramm 2: "Zufriedenheit Einzelseminare"

evaluation diagramm gesamtzufriedenheit 2009 klein                   evaluation diagramm zufriedenheit 2009 klein

Für eine vergrößerte Ansicht klicken Sie bitte die Grafiken an.